Über mich

DAO ist meine Philosophie
                          mit Leichtigkeit in die eigene Mitte finden.

 

Seit 20 Jahren begleitet mich der Philosoph Patanjali mit dem 8-gliedrigen Yogapfad und hat mich Ahimsa gelehrt, den gewaltfreien und liebevollen Weg.

Respekt und Achtsamkeit jedem Lebewesen gegenüber ist der Weg des Kriegers, der seine eigenen Schwächen akzeptiert und gestärkt daraus hervorgeht.

In den alten Veden lehrt in einem Gleichnis Krishna dem Krieger Arjuna die Weisheit darüber und was unsere Aufgabe im Leben ist.

 

Wenn wir das eigene Leben hinterfragen, machen wir den ersten Schritt zu unserem wahren Selbst. Yoga kann uns Halt geben, wenn wir aus dem Gleichgewicht geraten sind und uns Ruhe schenken, um einen klaren Geist zu bewahren und letztendlich zu Samtosha - der Zufriedenheit - zu gelangen.

 

"Tiefe Zufriedenheit lässt uns grenzenloses Glück erfahren"
                                                                                    Patanjali Yoga Sutra 2.42

 

 

All das und vieles mehr hat mich mein YOGA-Weg gelehrt und heute gebe ich dieses Wissen in Kursen und Ausbildungen weiter.
 

Dabei begleiten mich 4 Säulen des Lebens:
 

Säule 1: Ayurveda 
Ayurveda heißt übersetzt das Wissen vom gesunden Leben und sieht den
Menschen als Abbild des Universums, der aus den gleichen Elementenn
wie die Natur selbst geschaffen ist.

Sind diese Elemente (Doshas) in Harmoie, sind wir in unserem inneren Gleichgewicht. Ayurveda ist ein Weg, sein Leben bewusst und achtsam zu gestalten.

 

Säule 2: Yoga         

Yoga ist eine uralte Philosophie, um von der Bewegung in die innere Ruhe

zu gelangen - je nach unserem inneren Potential und was Körper, Geist und Seele in diesem Moment brauchen.
Wenn wir es zulassen, können wir tiefer in unser wahres Ich eintauchen. Dabei geht es nicht nur darum, Asanas (Übungen) auf der Matte zu praktizieren, sondern die Philosophie des Yoga in den Alltag zu bringen, indem wir unsere eigenen Grenzen kennenlernen und Ihnen mit Liebe und Achtsamkeit begegnen.


Säule 3: Massagen

Elemente aus der Natur und die tiefe Weisheit Asiens lösen Blockaden und bringen die Energie zum Fließen.

 

Säule 4: Stille         
Kontemplation bedeutet, die Konzentration auf einen Punkt zu bringen

Die Meditation dient dabei als Brücke zu unserer ureigenen Kraftquelle.

 

Bildergalerie

Sie möchten mehr über uns und unsere Leistungen erfahren?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VEDA Flow Yoga